© Sabine Schönberger

Workshop Erotik-Fotografie (Tagesseminar)

Die Erotik-Fotografie ist eine Kunstform der Fotografie, in der stets mehr angedeutet als tatsächlich abgebildet wird. Hier darf und soll die Phantasie des Betrachters die Regie übernehmen und im Kopf die begonnene Geschichte weitererzählen.

Wie das geht erfahren Sie in diesem Kurs.
Bei Ihrem ersten Erotik-Shooting mit erfahrenen Models werden Sie professionell begleitet und erhalten wertvolle Praxis-Tipps.

Kursinhalt: Unterstützung bei Szenenaufbau und Setting, Schulung von Wahrnehmung und Präsentation, der spielerische Umgang mit Kontrasten als Mittel des Spannungsaufbaus, Modelführung, Posing und die Bearbeitung der Arbeit mittels Photoshop.

Kurs 1: Kleinstgruppen (bis max. 3 Teilnehmer)
Kurs 2: Individuelles Einzel-Coaching (nach Absprache)

Voraussetzung: digitale Spiegelreflexkamera / Systemkamera,Grundkenntnisse in Digitalfotografie

Im Workshop enthalten:
– Modelgage
– Vertrag über nichtkommerzielle Verwendung der Bilder
– praktische Übungen

TIPP: Alle Workshops können Sie auch als Geschenk buchen.

Pin It on Pinterest

Share This